Magnesiumbittersalz/Epsom Salz

Als ersten Beitrag möchte ich Euch ein absolutes Lieblingsprodukt von mir vorstellen:

Nadelgehölzdünger bzw. Epsom Salz in Badequalität

Natürlich habe ich immer Magnesium Verla direkt zur oralen Einnahme greifbar. Da aber meiner Meinung nach die orale Gabe eher nur kurzfristig im Körper verfügbar bleibt, bade ich in regelmäßigen Abständen in Epsom Salz, um eine nachhaltige Aufnahme über die Haut zu gewährleisten. Ach ja, schulmedizinisch ist mal wieder nix erwiesen, persönliches Testen hat mich aber überzeugt.

Ich kaufe mir 5 kg und nehme ca. ein halbes Kilo für ein Vollbad bzw. ca. 250 g für ein Fussbad. Man kann es mit jeglichen weiteren Badezusätzen mischen und man sollte mindestens 30 Minuten baden. Für Kinder bitte entsprechend niedriger dosieren.

Bei normaler körperlicher/geistiger Beanspruchung bade ich im Abstand von ca. 2 Wochen. Bei höherer Strapazierung durch Beruf, Sport o.a. einmal die Woche. Bei gutem Körpergefühl bekommt man das sehr schnell selbst raus.

Nachstehend aufgeführt die Benefits des Badens in Magnesiumbittersalz bzw. gegen was es meiner Meinung nach sehr gut hilft:

  • Entgiftung von Toxinen, Schwermetallen und anderer schädlicher Substanzen
  • Entspannung
  • Muskelschmerzen, besonders nach dem Training
  • Gelenkschmerzen
  • Verbesserung der Muskel-/Nervenaktivität
  • Verringert Stress, verbessert die Schlafqualität und Konzentration
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Menstruationsbeschwerden
  • Beschleunigung der Wundheilung
  • Akne, Ekzeme und andere Hauterkrankungen (bei offenen Stellen bitte vorsichtig sein bzw. auf ein Vollbad verzichten)
  • Verbesserung der Nährstoffaufnahme, Hautfeuchtigkeit , Sauerstoffzufuhr, Durchblutung
  • Befreit die Haut von abgestorbenen Zellen
  • Ganz allgemein gegen Entzündungen, Schmerzen und Erkrankungen
  • Kann den Blutdruck kurzfristig erhöhen, deswegen Vorsicht bei Bluthochdruck! Längerfristig wird der Blutdruck gesenkt, beugt somit Arterienverhärtungen vor
  • Macht gute Laune und wunderschöne Haut 🙂

Das Epsom Salz bestelle ich hier (Preis-Leistung finde ich unschlagbar):

Westlab Epsom Salt- 5kg

Bitte trinkt ausreichend während des Badens und auch im Anschluss, damit ihr Flüssigkeitsverluste durch die Entgiftung wieder schön ausgleicht.

Viel Spass beim Baden! Ich begebe mich jetzt in meine Badewanne mit einem leckeren chi Drink, wovon ich euch demnächst erzählen werde 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.